Eduard Zwierlein: Blaise Pascal zur Einführung

 

Die Junius-Bücher geben generell eine gute erste Sicht auf die thematisierten Denker. Eduard Zwierlein stellt die für Pascal zentrale Kategorie des 'Herzens' in den Mittelpunkt seiner Einführung.

Ich schätze die Rowohlt-Monographien mehr, aber vom Aufbau und vom Preis sind die Junior-Bücher durchaus eine Alternative.